20 Kommentare

  1. Stryker940 11.09.2014 at 08:06 |

    Ich habe die Gummis mit Sekundenkleber fixiert – das hält Tip Top.
    Geht auch mit Heiskleber.

    Antworten
  2. Lutz 11.09.2014 at 08:44 |

    Hi.
    Du hättest ja auch zwei bzw. vier Löcher bohren können und das ganze dann von oben mit zusätzlichen Schrauben sichern.
    Gruß Lutz.

    Antworten
  3. Kris 11.09.2014 at 09:22 |

    Hallo,
    Und wie sieht es mit dem Flugverhalten aus?
    Hat sich da vielleicht etwas verschlechtert?

    Lg

    Antworten
  4. Didi 11.09.2014 at 11:03 |

    Danke für den interessanten Bericht! Leider scheint das Landegestell derzeit nicht lieferbar zu sein. Trade4me hat es zumindest aus dem Programm genommen, solange das Thema “Nasen” nicht geklärt ist.
    Gibt es noch eine andere Quelle in Deutschland?

    Antworten
  5. Jonatan 12.09.2014 at 01:16 |

    Hello,
    As if someone was looking for you can buy on banggood.com

    http://www.banggood.com/Walkera-Quadcopter-QR-X350-PRO-Z-23-High-Skid-Landing-p-945139.html?currency=USD
    Regards

    Antworten
    1. Oliver 12.09.2014 at 21:22 |

      Hallo,
      hab heute bei ebay einen Satz gekauft. Versandbestätigung ist schon erfolgt.
      Gruß Oliver

      Antworten
  6. hatzel 21.09.2014 at 14:00 |

    Hallo,
    habe gerade da bestellt mal sehen wans ankommt

    http://www.dx.com/de/s/Walkera+fpv

    Antworten
  7. Madmax273 03.10.2014 at 17:50 |

    So, ich habe meine langen Beine nun auch endlich bekommen.
    Bei meinen waren die Nasen schon nicht mehr dran, vielleicht sind sie wirklich nur vom Guss übrig.
    Auf jeden Fall steht der Kopter jetzt höher über dem Boden und so hat das Gimbal etwas mehr Freiheit.
    Und mir ist das Landeverhalten positiv aufgefallen, es gibt jetzt nicht mehr so die Hüpfeinlagen, wie mit den alten Gummipuffern.

    Antworten
  8. cestus 08.10.2014 at 12:28 |

    Hallo Gektor,

    wie transportierst du denn den höheren X350pro?

    Ich habe aufgrund deines Tipps den HotenX Koffer, wo er auch super reinpaßt 🙂
    Aber mit höheren Beinen wird das zu knapp werden oder?

    Wieviel cm höher ist er denn?

    Gruß Cestus

    Antworten
  9. Christian 09.10.2014 at 09:45 |

    @Gektor

    Möchte mich der Frage hier direkt anschließen:
    Wieviel höher ist denn das neue Landegestell für den QR X350 Pro?

    Antworten
  10. killeruwi 16.11.2014 at 10:17 |

    Zum Thema Hohes Landegestell habe ich grade das hier gefunden

    http://eud.dx.com/product/walkera-qr-x350-pro-z-02-body-set-for-qr-x350-pro-fpv-r-c-quadcopter-white-black-844303895#.VGhUWMZ0xhE

    Der Abbildung nach (Bild Unteransicht) müsste das ein Body Set mit den entsprechenden Löchern für das hohe Landegestell sein.

    Antworten
    1. Oliver 16.11.2014 at 22:32 |

      Hallo Killeruwe,
      nein, ist es nicht.
      Hab meine Zapfen jetzt abgesägt.
      hält trotzdem sehr gut.

      Gruß Oliver

      Antworten
  11. Christian 18.11.2014 at 22:51 |

    Zu Weihnachten kommt der QR X350 Pro in einer Version 2 FPV in den Handel!

    Antworten
  12. Meteoa 08.11.2015 at 09:00 |

    Hat jemand zufällig einen Tip wo man den Kompass bei dem Hoen Landesgestell
    befestigt?

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top