Neue Emp­fän­ger von Walkera: RX-SBUS und RX-SBUSe

Walkera denkt wieder an die Modell­bau­er unter uns. Es gibt neue kleine SBUS Emp­fän­ger, die man nutzen kann, um ein belie­bi­ges Modell mit einer Devo Fern­steue­rung zu benut­zen.

Akti­vie­ren Sie Java­Script um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=dplPgyWJwK8

Die Emp­fän­ger kommen in bekann­ter Walkera Ersatz­teil­ver­pas­kung: Schöner matter Beutel mit schräg geschnit­te­nem Karton:

Beide sind eigent­lich bau­gleich, der RX-SBUSe ist etwas leich­ter und kleiner, da er kein Gehäuse besitzt. Er soll 2,26g wiegen aber meine Waage sagt 2,6g:

Der RX-SBUS ist etwas schwe­rer, er soll 5,83g wiegen. Ohne Gehäuse kommt er auf 3,6g:

Der kleine wird mit einer Reich­wei­te von ca 500m ange­ge­ben und der große mit über 600m. Das liegt aber meiner Meinung nach nur an den ver­schie­de­nen Anten­nen, ich glaube nicht das eine andere Firware zu Einsatz kommt.

So sehen beide Emp­fän­ger aus der Nähe aus. Links der RX-SBUS ohne Gehäuse, rechts der RX-SBUSe:

Über Patch-Kabel wird gere­gelt ob der Emp­fän­ger ein PPM (8 Kanäle) oder ein SBUS (12 Kanäle) Signal ausgibt. Damit dürfte man jede FC mit seiner Deven­ti­on fliegen können. Ich finde das sehr gut, da her­kömm­li­che Emp­fän­ger bei Deven­ti­on schon fast Rari­tä­ten sind.

Für alle die es genau wissen wollen, hier noch die Bei­pack­zet­tel:

7 Kommentare

  1. Mario 03.08.2017 at 10:16 |

    Hi, ich habe mir so einen Sbus Emp­fän­ger gekauft, bekomme keine Ver­bin­dung zu meiner bestehen­den Devo 7. Hast du eine Idee?
    Viele Grüße,
    Mario

    Antworten
  2. berni 02.12.2018 at 19:28 |

    Ich habe eben­falls diesen Emp­fän­ger gekauft, er bindet zwar mit meiner Devo7, kann aller­dings ein Omnibus F4 Pro V4 nicht ansteu­ern, weder über PPM noch über SBUS noch mit Inver­tier­tem Eingang.

    Antworten
  3. Anonymous 04.06.2019 at 10:55 |

    Unter Anschlüs­se:
    den Uart1 auf „Seri­el­ler Emp­fän­ger” gestellt.

    Unter Kon­fi­gu­ra­ti­on / Emp­fän­ger:
    Emp­fän­ger Modus = Seri­el­ler Emp­fän­ger (Speksat, Sbus , Sund)
    Seri­el­ler Emp­fän­ger = SBUS

    Antworten
    1. Anonymous 04.06.2019 at 11:01 |

      Ganz ver­ges­sen, natür­lich das SBUS Kabel / Anschluss ver­wen­den.

      Viel Spaß.

      Antworten
  4. Schugy 20.09.2019 at 00:19 |

    Mitt­ler­wei­le habe ich einfach mal ein paar pas­sen­de Kabel anfer­ti­gen lassen, um den RX-SBUS Emp­fän­ger bequem am Flightc­con­trol­ler anzu­schlie­ßen. Gibt’s natür­lich nur hier im Forum: https://walkerafans-forum.de/threads/kabel-walkera-rx-sbus-zu-flightcontroller.5387/

    Antworten
  5. Rene Hohenberger 26.01.2020 at 14:04 |

    Möchte jetzt meinen f405 stack mit dem rx sbus e ver­bin­den..
    Dürfte das mit den Ein­stel­lun­gen und Anschlüs­sen die du geschil­dert hast funk­tio­nie­ren ?
    Lg

    Antworten
    1. Cimbafx 21.05.2020 at 07:16 |

      Hey, ich bin neu hier…
      Ich habe ein Omnibus f4v6 und den rx sbus. Soweit so gut, ich bekomme aber keine Ver­bin­dung zwi­schen der Fern­steue­rung und Betaf­light 10.6
      Die Kabel +/- sind richtig ange­schlos­sen, und das sbus an der sbus stelle… Was muss ich nun noch machen…?

      Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top