9 Kommentare

  1. gektor 28.03.2015 at 23:21 |

    Was für eine furcht­ba­re User Expe­ri­ence! Ich hasse es auch, wenn ich schlecht pro­gram­mier­te, nicht funk­tio­nie­ren­de Soft­ware vor mir habe. Und du weißt, wie sehr ich das hasse.

    Der Artikel ist so schön naiv, wie man es von einem alten WF Hasen wie dir nicht erwar­tet. Bis man ver­steht, dass du das aus Sicht eines völlig nor­ma­len Users schreibst. Darauf, neue Ver­sio­nen (weiß der Geier wo) zu suchen und dann unter Ent­wick­ler­tools im Android die fremden Apps zu akti­vie­ren um APKs zu instal­lie­ren, kommt man nicht direkt.

    Ich bekomme auch die neu­es­ten App Ver­sio­nen nicht richtig stabil ans Laufen. Mal bricht die Ver­bin­dung ab, mal hängt sich die App auf.

    Die neue iOS App funk­tio­niert über­haupt nicht, weil die Ground Station sich mit dem Blue­tooth unter iOS nicht ver­bin­den lässt.

    Ins­ge­samt bleibt die Ground Station für mich eine gute Idee, aber die Umset­zung ist total daneben!

    Und das alles, weil Walkera hier eigene Wege gehen wollte. Sie hätten auf Stan­dard 3DR Modem setzen sollen. Das ist auch in Europa legal (433 mHz) und funk­tio­niert auch mit den Walkera Flug­steue­run­gen. Die Apps sind von 3D Robo­tics selbst und sind aus­ge­reift.

    Walkera hat auch diese Apps als Grund­la­ge genutzt, des­we­gen gehen einige Funk­tio­nen besser als die anderen.

    Wieso Walkera über­haupt eine Eigen­ent­wick­lung gemacht hat? Die Idee war, die Ground Station neben den Planner Funk­tio­nen auch als Fern­steue­rung zu ver­wen­den und den großen Kopter wie ein Spiel­zeug (W100S) durch Neigung des Tablet PCs zu steuern.

    Jetzt, wo es sich „plötz­lich” raus­ge­stellt hat, dass alle Piloten, die bei klarem Ver­stand sind, unbe­dingt die Mög­lich­keit haben wollen, jeder­zeit auf die zuver­läs­si­ge Devo Fern­steue­rung umschal­ten zu können, ist die zusätz­li­che Funk­tio­na­li­tät der GCS App gegen­über 3DR Tower (https://play.google.com/store/apps/details?id=org.droidplanner.android) noch zwei­fel­haf­ter.

    Ins­ge­samt ist die Ground Station App bzw. die gesamte Lösung von Walkera in meinen Augen ein Flop.

    Übri­gens: Die Ground Station Hard­ware kann man mit der Tower App nutzen. Nur bricht bei mir dauernd die Ver­bin­dung ab.

    Viel­leicht bekommt Walkera das irgend­wann auf die Reihe. Aus heu­ti­ger Sicht ist die Ground Station ein unnüt­zes Stück Plastik. Ich hoffe natür­lich, dass es sich bald ändert, aber ich sehe seit Monaten keine posi­ti­ve Ent­wick­lung.

    Oder hat jemand irgend­wo auf der Welt diese Ground Station Geschich­te zuver­läs­sig ans Laufen gekriegt?

    Antworten
  2. walkeraflitzer 29.03.2015 at 00:14 |

    Die Lange Mission ergibt sich da der Home­point Ghanzou ist , ich hab mal lange gescrollt.
    3Drobotics original/China Tele­me­trie 100€/35€ und funzt.

    Antworten
    1. gektor 29.03.2015 at 13:38 |

      Sage ich doch! 3DR Modem ist tausend mal besser.

      Antworten
  3. HAL 29.03.2015 at 00:31 |

    Einfach mal die sys­tem­spra­che von Android auf US Eng­lisch umstel­len, dann läuft die App stabil. Für die Bequeme wie mich gibt es dafür natür­lich auch eine App ( Sprache wech­seln) .

    Bete unter iOS läuft es tat­säch­lich ( bisher ) nicht

    Antworten
  4. Hak 29.03.2015 at 19:07 |

    Da hast du natür­lich recht, obwohl, wo bleibt die Her­aus­for­de­rung wenn alles out of the box funk­tio­niert

    Antworten
  5. Crakk Stuh 13.04.2015 at 15:40 |

    Sorry folks. Hab mich gestern morgen mal mit der Anlei­tung befasst und bin danach raus es aus­pro­bie­ren: Hat auf Anhin sauber funk­tio­niert. Con­nec­ted, Way­po­ints gesetzt, die Way­po­ints auf den Scout über­tra­gen. Scout starten lassen, Route abflie­gen lassen, RTH durch­ge­führt, Lan­de­knopf betä­tigt.… Ging 4x sauber durch. Danach musste ich zusam­men­pa­cken und wieder gehen. Leider 🙁 Ich finds sau­mäs­sig geil!

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top