13 Kommentare

  1. Ralf Thomas 09.12.2016 at 13:05 |

    Walkera fixt mit dem Update die langen Binding Zeiten von bis zu 2 Minuten

    Antworten
  2. Fredy Wattenhofer 27.12.2016 at 18:53 |

    Walker Runner 250 Pro De Luxe

    Guten Abend

    Ich bin noch Anfän­ger beim FPV und wollte mit einer GPS Drone ohne viele crashs lernen. Deshalb hatte ich mir nach dem super video von Euch den 250 Pro gekauft. Er war sehr schön zum fliegen 🙁

    Heute hatte ich meinen 5. und leider bereits letzten Flug. Dies war der 3. Flug mit dem neusten Firm­ware Release von Walkera (hier run­ter­ge­la­den).
    Ich wollte heute nur kurz auf meinem Gar­ten­sitz­platz ein wenig schwe­ben. Nach dem kor­rek­ten Binden habe ich dann den Runner „in manual mode armed“ und Gas gegeben.
    Er ist aber nicht wie üblich auf Kopf­hö­he gestie­gen sondern gleich etwa auf 3 bis 4m. Ich habe das Gas fast auf null gebracht aber der Runner pro ist weiter gestie­gen (!!!!!) und mit dem leich­ten Wind leicht gedrif­tet. Ich habe den Dirft kor­ri­giert und noch­mals Gas auf ca. 50% erhöht und dann auf null runter gesetzt. Keine Reak­ti­on d.h. der Runner steigt weiter ca. 10m! Ich schalte auf GPS Mode. Steig­ra­te erhöht sich leicht. Home Mode keine Reak­ti­on, steigt weiter während der Gas­he­bel immer noch bei null ist. Zurück auf „manual mode“. Spielen mit dem Gas zwi­schen 0 un 40%. Der Runner steigt weiter. Der Runner ist jetzt fast nicht mehr zu erken­nen. Schalte den Sender ab um den Fail­safe aus­zu­lö­sen. Der Runner steigt und drifted langsam weg. Ich habe den Sender wieder ange­stellt. Aber der Runner war nicht mehr zu sehen. Nach 3 Stunden Suche, habe ich auf­ge­ge­ben

    Hat jemand eine Erklä­rung oder ähn­li­che Erfah­run­gen? Ist der neue Flight Con­trol­ler noch nicht aus­ge­reift?

    Vielen Dank

    Fredy

    Antworten
  3. Thomas ralf 27.12.2016 at 19:05 |

    Nein Soft­ware funk­tio­niert ein­wand­frei.
    Sind wohl aich wei­ter­ent­wick­lun­gen von anderen 250ern wie Advance. Eine Garan­tie ohne Modell gibt hier wohl niemand. Am besten bei Walkera selbst fragen.

    Antworten
    1. Fredy 28.12.2016 at 10:01 |

      wenn ich die Foren durch­fors­te, bin ich kein Ein­zel­fall. Also der neue Release der Firm­ware ist mit Vor­sicht zu genies­sen. Allgmein scheint die Firm­ware sehr buggy zu sein. Hatte einfach Pech mit Copter und Händler

      Antworten
  4. Fredy 07.01.2017 at 19:22 |

    Walkera hat geschrie­ben, dass sie den Runner erset­zen…
    So macht man Fans… Sicher nicht mein letzter Walkera.
    Ich werde dann spe­zi­ell fail­s­ave pro­gram­mie­ren und testen

    Grüsse

    Antworten
    1. Daniel 28.12.2018 at 21:34 |

      Hallo, bei mir ist das­sel­be Problem auf­ge­tre­ten… Mein Runner ist einfach abge­hau­en.….
      Walkera hat geant­wor­tet dass ich einige Sachen igno­riert haben müsse, aber ich habe ihn völlig normal bedient und nach dem update und einigen erfolg­rei­chen Flügen drehte er durch und flog einfach davon.…
      Sie wollen ihn weder erset­zen noch zugeben dass es an Ihrer Firm­ware liegt.… Was kann ich tun? Der runner 250 pro war noch nicht einmal ganz 2 Monate alt.….

      Antworten
      1. Anonymous 30.12.2018 at 01:37 |

        daniel, schau doch mal bitte auf dem ori­gi­nal karton deines kopters was dort für ein her­stell datum drauf steht bitte und schreib es mal hier rein

        Antworten
  5. Jari Silvo 05.03.2017 at 06:55 |

    Hello
    Does this release fix the compass cali­bra­ti­on problem ??

    Antworten
  6. Daniel 21.12.2018 at 17:32 |

    Hallo Wal­ke­rafans,
    leider hat sich heute mein Runner 250 pro, nach etwa 10 erfolg­rei­chen Flügen, direkt nach dem armen mit Vollgas nach oben und mit dem Wind in Rich­tung „nim­mer­wie­der­se­hen” ver­ab­schie­det …Ohne Reak­ti­on auf Coming Home oder Fail­safe.… 😥😖😞
    Ich befürch­te Skynet läuft und der Auf­stand hat begon­nen.…

    Antworten
  7. Anonymous 07.01.2019 at 04:13 |

    bitte drin­gend diese firm­ware aus dem forum löschen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    auf keinen fall diese firm­ware ver­wen­den!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    sonst ist euer pro irgend­wann per fail­s­ave ver­schwun­den!!!
    gut gemein­ter rat von holger

    Antworten
  8. Mic 19.05.2019 at 17:57 |

    Hallo, bin neu hier und habe ein Problem mit meiner Runner 250 Pro.

    Nach einem ziem­lich hef­ti­gen Crash in die Wiese war der vordere Flügel zer­bro­chen. Aber inzwi­schen erfolg­reich repa­riert, mit neuem Ersatz­teil.
    Motoren und Led’s gehen alle wieder ein­wand­frei. Auch GPS findet er, die rechte hintere LED blinkt. Aber fliegen ist leider seid dem nicht mehr drin, da sie nicht mehr gerade fliegt und immer nach hinten, oder zur Seite abdrif­tet. Habe schon ver­sucht den Kompass neu zu kali­brie­ren, da mir klar ist, dass nachdem ich sie kom­plett zer­le­gen musste, der neu ein­ge­stellt werden muss.

    Aber hier ist das Problem. Er lässt sich einfach nicht mehr kali­brie­ren. Hab’s drinnen und draußen pro­biert, leider kein Erfolg. Auch bekomme ich sie nicht an den PC, um Kompass da ein­zu­stel­len, oder auf Feh­ler­su­che gehen kann, da die Soft­ware nicht funk­tio­niert, oder ich zu blöd bin. Mit meinen anderen Coptern, die auf Betaf­light laufen, habe ich nicht solche Pro­ble­me.

    Kann mir jemand helfen, welche Treiber und Soft­ware ich brauche, oder was sonst kaputt sein kann ? Bin ver­zwei­felt !

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top