15 Kommentare

  1. Christian 25.09.2014 at 09:11 |

    Wo kann der Walkera Scout X4 derzeit denn schon offiziell erworben werden?

    Antworten
  2. walkeraflitzer 25.09.2014 at 09:16 |

    Sehr tolle Details!
    Danke an Bo und Matt aber auch Gektor für die Arbeit.

    Antworten
    1. Christian 25.09.2014 at 12:26 |

      Trade4me wird sicherlich erst ein Testmuster vom Scout X4 ordern!
      Das erfordert also sicherlich noch einiges an Geduld, bis dieser neue Walkera Quadcopter hier in Deutschland von einem Händler zu beziehen ist.

      Antworten
  3. Igor 25.09.2014 at 09:31 |

    Interessant. der Controller hat aber nur ausgänge für 6 Motoren… also kann der X4 doch nicht in einen X8 umfunktioniert werden, oder?

    Immerhin, Walkera hat gelernt, die Kabel sind gscheid verlötet…

    In 2 Monaten kommt vermutlich der X8 raus und wisst Ihr was, dort sind die Akkulötstellen sicher perfekt…

    Antworten
  4. Lutz 25.09.2014 at 12:09 |

    Hi an euch alle.
    Was man aber nicht sieht wie die Kabel am Übergang verlötet sind. Meine Motorkabel zum Silikonkabel. Hab das Gefühl das das Lot was sie nehmen nicht gerade das beste ist.
    Aber wir lassen uns auch eines besseren belehren.
    Gruß Lutz

    Antworten
  5. Claus-Peter 25.09.2014 at 17:31 |

    Hmmm …

    1. finde die Lösung mit dem anderen Kabel Zuleitung Motor gut aber nicht perfekt. Mir ist das Kabel im gesamten zu lang … werde auch da 5kg Heißkleber vor Flug 1 draufmachen … kann nix schaden 🙂

    2. Denke immer mehr das ich mit meiner Vermutung richtig liege … viele Teile vom H500 sind gleich … sehr gut … brauche nur ein Ersatzteillager 🙂

    3. Finde das der schwatte (Carbon) auch sehr gut aussieht (sorry -> besser wie der 350 Pro) und daher werde ich auf den sparen …

    Denke das wird schon stimmen was Bo da im Video erzählt … der hat ja fast Rähmchen in der Hose so freut der sich über die Leistungen des Scout … gab es ja noch nie … 🙂

    Antworten
  6. walkeraflitzer 25.09.2014 at 17:48 |

    Da war aber nicht die richtige Batterie drin!!!!
    GEWICHT. Im Video ging der natürlich gut ab, das hab ich aber mit dem Tali auch gesehen.
    Wenn das die selben Motoren mit den selben Propellern sind und der mit 6S betrieben wird, wie viel kann der dann heben?! und wie lange fliegt er dann mit 8 Motoren… hm
    Ich würde den jetzt nicht über den Klee loben, viel interessanter sind doch die Bluetooth Ground Station und das Telemetrie Modul 😉
    Endlich kann man das Potential des Arduino Mega Boards mobil ausschöpfen.

    Antworten
  7. Claus-Peter 25.09.2014 at 18:19 |

    Das leeres Batteriegehäuse usw. habe ich alles gesehen und tu ja auch bissl englesch verstehen.

    X4 in schwarz / Carbon und dann mit 8 Propellers … mir kommen schon Gedanken alla Lauflicht wie beim K.I.T.T.

    Sieh bestimmt nett aus. 🙂

    Antworten
  8. Lguenther 21.07.2015 at 11:20 |

    Hallo W.- Fans,
    ich benötige dringend die Belegung der Steckplätze auf der Flugsteuerung mit den Motoren, Also welcher Motor auf welchen Steckplatz. Habe meinen QR x350 pro mit Scout x4 umgebaut GPS+RX 707+ FCS X4.
    Geht nicht wie bei xpro.
    Wäre dankbar für eine Antwort eventuell ein neues Bild auf dem man etwas abschauen könnte.
    Gruß lguenther

    Antworten
  9. walkeraflitzer 21.07.2015 at 13:07 |

    hinten rechts ist Motor 1, hinten links Motor 2, vorne links M3 und vorne rechts M4;-)

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top