7 Kommentare

  1. Claus König 05.03.2015 at 23:21 |

    Ja genau! Hat Hansi bei mir so gemacht.
    Der Effekt ist klasse!
    Danke und weiter so… 🙂

    Antworten
  2. Uwe 05.03.2015 at 23:27 |

    … das geht auch beim 350 (PRO) pro­blem­los, das zusätz­li­che Gewicht kann man ver­ges­sen!
    Die Arme werden aber schön steif! Habe ich gemacht (mit simplen Bau­schaum), hielt das aber nicht für wichtig – somit kein Beitrag dazu …
    Leider gibt es das Gehäuse nicht mehr, nach einem Crash ist es „perdue”!

    Antworten
  3. Uwe 05.03.2015 at 23:42 |

    Nach­klapp:
    Lohnt natür­lich nicht wirk­lich beim 350, ist zudem eine ziem­li­che Sauerei weil viel Schaum wieder weg gefräst werden muss! War aber einen Versuch wert! Noch einmal sicher nicht …
    Beim TALI ist es wohl besser zu machen und sinn­vol­ler.

    Antworten
  4. Heinz Egon Freitag 06.03.2015 at 10:25 |

    Leider find ich das gar nicht gut! Wenn ich so viel Geld ausgebe dann möchte ich auch etwas aus­ge­reif­tes und halt­ba­res bekom­men. Was ist mit der Garan­tie wenn ich den so der­ma­ßen modi­fi­zie­re?

    Antworten
    1. gektor 06.03.2015 at 13:41 |

      Das Gehäuse des Tali ist leider wirk­lich unaus­ge­reift. Scout X4 ist viel besser.

      Wegen der Garan­tie würde ich den Händler fragen. Aber in Deutsch­land ver­kauft den Tali eh kaum jemand.

      Antworten
  5. Pyro 06.03.2015 at 11:40 |

    Geht das auch mit Heiß­kle­ber oder welchen Vorteil hat das Ponal Zeugs?
    Danke!

    Antworten
  6. Heinz Egon Freitag 06.03.2015 at 16:01 |

    Heiß­kle­ber würd ich nicht nehmen. Wegen wärme und dadurch noch mehr Ver­än­de­rung an Kunst­stoff.

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top