31 Kommentare

  1. gektor 05.09.2014 at 00:11 |

    Ich werde diese Modifikation unbedingt machen. Gerade wenn man das LVC deaktiviert oder sehr weit runtersetzt, ist es sehr wichtig die Akkuladung stets im Auge zu behalten. Zum Abfangen des Kopters braucht man ja genügend Leistung. Wenn der Akku fast leer ist, darf man nur sehr vorsichtig fliegen.

    Bislang nutze ich das einzelne Telemetriemodul von Walkera oder LiPo Warner.

    Antworten
    1. weldas 12.11.2015 at 13:57 |

      Hello friends, Rx 705 walkera transmits telemetry qr x350 pro for Devo F7? Anyone who has made experience, please share. Thank you

      Antworten
  2. joerg 06.09.2014 at 23:46 |

    Danke für die Beschreibung.
    Habe gerade das Kabelset für den Umbau bestellt und dazu zum Testen einen Tali GPS. Werde dann Schreiben ob die Probleme beim Austausch des GPS verschwinden….

    Antworten
  3. developer71 07.09.2014 at 10:13 |

    Kennt jemand die Pinbelegung für den Telemetrieeingang am RX705?
    Ich möchte gerne meinen Pixhawk anschließen…
    Danke schon mal!

    Antworten
  4. meer 10.09.2014 at 19:01 |

    Hallo,
    danke für die tolle Anleitung.
    Ist das Problem mit der Höhe schon gelöst und können die Daten auch auf der Devo 10 Angezeigt werden?

    Wird die Geschwindigkeit und die Entfernung auch übetragen bzw. berechnet?

    Vielen Dank.

    Gruß Meer

    Antworten
  5. Figueiredo 17.09.2014 at 16:51 |

    Hallo,

    Zurzeit habe ich aber noch das Problem mit der Höhenanzeige bei „relativer“ Höhenberechnung, also bezogen auf den Abflugort.
    Ist das Problem mit der Höhe schon gelöst und können die Daten auch auf der Devo F12E Angezeigt werden?

    Vielen Dank.

    Gruß Figueiredo

    Antworten
  6. demowest 28.09.2014 at 09:37 |

    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Walkera Telemetrie-Modul (http://www.walkera-distribution.de/product_info.php?products_id=34960) gemacht? Ist es für den QR X350 Pro mit Devo 10 geeignet?

    Antworten
  7. Developer71 28.09.2014 at 09:54 |

    Das Modul ist zum Austausch im Sender, um Telemetriefähigkeit nachzurüsten.
    D.h. Devo8 -> Devo8S, Devo12 ->Devo12S
    Die Devo10 kann bereits Telemetrie, daher unnötig.
    Das ist kein Telemetriesender, der ins Modell eingebaut wird!

    Antworten
    1. demowest 28.09.2014 at 10:29 |

      Alles klar, mein Irrtum.

      Antworten
  8. GüntherL 22.10.2014 at 16:19 |

    Habe mir den RX705 und Kabel besorgt. Leider passt der 6 polige Stecker , wie oben beschrieben nicht zu GPS des 350 da dessen Kabel auf der Platine eingelötet sind. Sollte es etwa heißen GPS des Tali ??? Was ist richtig ?

    Antworten
  9. UweT. 03.11.2014 at 16:40 |

    Hallo,
    brauche folgende Info. Möchte den Empfänger RX705 erstmalig mit der DEVO F12E fest binden ( FIXID ). An welchen Empfängereingang des RX705 setze ich hierfür den Bind Plug?

    Danke

    Antworten
  10. GuntherL 03.11.2014 at 17:05 |

    Mir ist von anderen Walkeras bekannt daß der Plag nur zum Löschen erforderlich ist nicht zum Binden. (Handbuch der F12E eng. Seite 27 und zum löschen seite 28, mit Plug ausfühlich beschrieben.) Für den Rx705 wird es nicht anders sein. Habe den gleichen aber noch nicht eingebaut.
    Vieleicht hilft es weiter
    Gruß
    GuntherL

    Antworten
    1. Uwe T. 03.11.2014 at 17:29 |

      Hallo und danke für die schnelle Antwort!
      habe die Beschreibung DEVO F12E auch auf diesen Seiten gewissenhaft gelesen aber ich finde konkret für den Empfänger RX705 nicht den entsprechenden Port fürs Bind Plug. Kann es sein das es der letzte AUX7 Eingang ist? Ich benötige den
      korrekten Port damit ich über die Menüfunktionen des Senders die nötigen Einstellungen fürs binden bzw. entbinden vornehmen kann. Wie ich bereits be-
      merkt habe, hat sich bei der Erstkonfiguration der Sender automatisch mit dem
      Empfänger gebunden.

      Danke

      Antworten
  11. GüntherL 06.11.2014 at 10:27 |

    Habe die Daten gefunden bei Walkera Tali H500 da ist RX705 eingebaut:
    http://www.walkera.com/en/productinformation/H500+Devo%20F12E_Radio_Setting_Guide.pdf, es ist AUX7
    Habe auch die Kabel für die Steuerung des Gimbal Walkere D2 wie angegeben verlegt, und nehme mal an es wäre richtig, und auch die Einstellungen für h500 wie oben in der PDF übernommen ., leider bewegt am Gimbal nichts . gibt es Erfahrung hierzu ?
    Gruß
    GüntherL

    Antworten
  12. Williman 08.02.2015 at 12:02 |

    Hallo erstmal,..

    tolle Anleitung, hört sich richtig gut an. Gibt es eine Möglichkeit Telemetriedaten auch auf der Devo F7 darzustellen?

    Vielen Dank für Eure Antworten im voraus.

    Gruß Williman

    Antworten
  13. alf 04.03.2015 at 10:53 |

    hi,
    gehe ich richtig in der annahme, daß dieser telemetrie-empfänger NCHT für den normalen X350 geeignet ist, sondern nur für die devo_M FC?

    vg. alf

    Antworten
    1. Developer71 04.03.2015 at 18:21 |

      Der normale X350 (ohne Pro) geht nur mit dem Telemetriemodul WK-CTL01-D, das separat zur RX eingebaut werden kann. Es braucht nur Strom und bindet eigenständig mit dem Sender.

      Antworten
  14. Bernd 13.03.2015 at 01:40 |

    Super Seite Respekt
    Kann man für x350 Pro die Follow Me Funktion irgendwie nutzen?
    Danke

    Antworten
  15. Repli 30.03.2015 at 19:03 |

    Klasse Mod, vielen Dank. Mich interessiert dieselbe Frage wie Bernd: Ich plane meinem QR X350 pro Telemetrie beizubringen, um dann einen Follow Me Modus darauf aufzubauen.

    Alternativ könnte man natürlich den gesamten Flight Controller umrüsten auf einen APM 2.6+ mit entspr. Telemetriemodul (mit großer Stabantenne).
    Daher erscheint es mir ein wenig unrealistisch, dass nur durch Umbau des Empfängers auf den 705 die Telemetriedaten “dynamische GPS-Position” für ein Follow Me zuverlässig ohne weitere Antenne etc. übertragen werden sollen.

    Oder ist es dann eben keine 433MHz Funkstrecke mit großer Reichweite, sondern nur die max. 2km der Std.-Verbindung zur Funkfernsteuerung?

    Für Tipps der Profis wäre ich dankbar, bin Einsteiger 😉

    Antworten
  16. Victor Vovakes 09.04.2015 at 23:32 |

    I have installed this module with the Tali cable and have the f12e and I don’t get any telemetry. Is there some setting I’m missing. I know all about sensor view, etc. it just is not sending out any data.

    I have tried different ways taking apart the quad several times to try and get this to work, still no telemetry.

    Any comments?

    Antworten
    1. Victor Vovakes 10.04.2015 at 17:18 |

      I figured it out. QR X350 pro with upgraded software makes all telemetry, except temp, work on sensor view. Makes the Qr a even better quad. I also am using the f12e v1.5.

      Antworten
  17. BXX 05.06.2015 at 00:29 |

    Hi Valkera Fans!

    I have the X350 Pro – the first version – with white Devo 10
    I bought the H500 cable set for the GPS and telemetry cable
    Just replaced the RX 703 for RX 705
    Enabled the sensor in the Devo 10 settings

    When i bind the x350 and Devo10 and go to the sensor view i can see the
    Voltage,RPM and GPS is “active” but only reads “0”
    So i can see that the Devo10 receives some data but its only zeros no real volatge etc…when the battery is unplugged the sensor view goes to inhibit.

    The x350 is currently on FW1.5, Devo software is 0.7A and library is 0.2

    Anyone here that had a success??
    Any ideas what i need to do in order to fix this ?

    Any help will be greatly appreciated.
    Greeting from UK!

    BXX

    Antworten
    1. BXX 06.06.2015 at 13:34 |

      Update!

      Hey everyone!
      I solved the problem by flashing the x350 to firmware 1.7
      The telemetry numbers are correct now.

      I did not like the throttle behaviour on the 1.7 as the lowest spinning RPM is way too high – almost taking off!

      Downgraded to 1.5 and the telemetry data is working and throttle behaves normally.

      Happy now!

      Antworten
  18. Henk van Tol 24.02.2016 at 09:44 |

    Hallo Walkera-Fans,

    Danke für die super site. Ich habe ein Walkera QR X350 Pro mit ein F12E und ein RX 705 dazu. Ich habe die anweisung dieses artikels gefolgt und alles scheint zu funktionieren. Aber die Spannung der Batterie scheint nicht zu ändern. Ich kan die Spannung kalibrieren in Mission Planner. Die sich ändernde Spannung wird dann am Sender angezeigt. Aber danach ändert sich die Spannung nicht mehr. Zum beispiel: Gemessen Spannung 12,4 V, nach kalibrierung auf die Sender steht auch 12,4 V. Nach fliegen die Spannung ist gemessen 11,5 V aber die Sender zeigt nog immer 12,4 V.

    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top