19 Kommentare

  1. demowest 09.09.2014 at 08:05 |

    Das sieht gut aus. Aber wo ist der Vorteil gegenüber der 1.2?

    Antworten
  2. demowest 09.09.2014 at 08:16 |

    Danke für die Info.

    Ohne Hüpfer landet meiner mit der 1.2 auch, aber größere Präzision ist natürlich immer erwünscht. Dann werde ich wohl den Schritt wagen.

    Antworten
  3. Ludovic 09.09.2014 at 11:03 |

    hallo,
    Ich mit OSD Änderung auf DEVO-M und auch iLook für ein Video wieder auf 7 “-Bildschirm es funktioniert, aber da die Verbindung Mission Planer unmöglich, bekannt stationär (es unkontrollierbar wird) und GPS wieder funktioniert nicht mehr installiert.
    kann mir sagen, ob es möglich ist, die DEVO-M oder zurückgesetzt, wenn Mission Planer, die die Ursache ist, denn ich habe 9 GPS-Satelliten empfangen und im manuellen Modus, es funktioniert sogar mit Ihrem 1.5-Update.
    Ich bin immer noch der Informationen auf Ihrer Website, die informativ ist, ich danke Ihnen sehr, da dies mir über die Umsetzung des OSD helfen.
    Ich habe das OSD, um Feedback zu den GPS-Bildschirm und andere Informationen zu erhalten.
    PS: Ich bin Französisch, so entschuldigen Sie mich für die Übersetzung.

    Antworten
    1. Ludovic 15.09.2014 at 22:12 |

      Guten Abend, habe ich die Lösung gerade gefunden, kam mein Problem der Verbindung mit der Mission Planner, weil, Go To Home ( RTL) Lage 6 auf dem Radio 5 als man eben das erste Mal sich anschließt, man muß die Missionsaktualisierungen Planner nicht annehmen, weil er einen paramètrage abgerundet macht und er ändert den unbeweglichen ( loiter ) Lage 4 und, kann man es mit dem Unterspannungsetzen des Radios überprüfen, befiehl(bestelle).

      Antworten
  4. Stryker940 09.09.2014 at 17:55 |

    Wie schon vermeldet im anderen Thread hat der erste Versuch mit der 1.5er Version bei mir nicht funktioniert.
    Der Grund war ein defekter Kompass, darum ist mein Pro auch entfleucht.
    Gektor hat mir den Tip mit dem Kompass gegeben – vielen Dank.
    Heute habe ich den neuen Kompass eingebaut und die 1.5er Firmware aufgespielt.
    Vor dem Flug den Kompass kalibriert. 9 Satelliten waren auf Empfang.
    Ergebnis:
    Der Bindingprozess dauert länger – geht auch wenn die Fernsteuerung schon eingeschaltet ist. Mit 1.2er musste immer beides gleichzeitig hochfahren.
    Beim Entsperren der Motoren gibt es eine andere Blinkfolge.
    Ist LVC erreicht blinken beide LED`s schnell für kurze Zeit.
    Die Satelliten wurden rasch gefunden.
    Habe 3 Akkus leergeflogen (Gesamtflugzeit 35 Minuten) – alle 3 hatten noch eine Restspannung von 3,7 Volt.
    Zum Fliegen:
    Der manuelle Flug verläuft weicher. Der Pro reagiert sehr gut auf Steuerbefehle.
    Habe 5 mal GPS-Hold aktiviert. Kein Durchsacken – der Pro bleibt auf gleicher Höhe stehen und hält die Position gut (alle Achsen). Es war windstill.
    RTH habe ich 3 mal durchgeführt. Der Abstieg und die Ladung war jedesmal ok. Kein Kippen des Pro.
    Ich bin zufrieden mit der 1.5er Version und lasse sie drauf.
    Sollte ich neue Erkenntnisse während der nächsten Flüge bekommen werde ich berichten.

    Antworten
    1. Stryker940 10.09.2014 at 19:45 |

      Bin heute wieder geflogen mit der 1.5er Version
      Neuer Kompass, neu kalibriert.
      Manueller Modus ok.
      GPS-Modus ging heute nicht. Der Pro blieb kurz stehen, fing dann an einen Kreis zu fliegen und driftete dann seitlich weg. Mehrere Versuche gemacht – immer das dasselbe Ergebnis.
      RTH-Funktion ging ebenfalls nicht – der Pro hat seinem Starpunkt total vergessen.
      Habe nochmals kalibriert. Die Flugerbenisse waren diesselben.
      Habe jetzt 1,2 er Version wieder draufgemacht und mache morgen wieder einen Versuch.

      Antworten
      1. demowest 11.09.2014 at 08:43 |

        Nachdem ich gestern wieder die 1.2 aufgespielt habe, gab es ein paar Stabilitätsprobleme. Wie sich allerdings später herausstellte, war der Platz, an dem ich den Kompass kalibriert hatte, nicht ganz optimal. Nach einer weiteren Kalibrierung ist jetzt wieder der Zustand wie vor dem Firmware-Upgrade erreicht.

        Eigentlich wollte ich jetzt nochmals den Versuch wagen, aber Dein Bericht hat mich nun doch verunsichert.

        Antworten
  5. sascha 10.09.2014 at 01:03 |

    @gektor
    woher habt ihr eigentlich die FW?
    weder in China noch in Amiland kann ich das original finden

    Antworten
  6. Ludovic 15.09.2014 at 22:18 |

    Ich habe einen Test vor bei mir mit der Version 1.5 seit meinem Neuen mit Mission Planner paramétrage gerade gemacht und moduliere OSD im Platz, der richtigen Handweise(Handmodus), der guten unbeweglichen Weise(Modus) GPS, ich testete auf einem Gebiet die Weise(Modus) Go To Home, sonst, der Empfang GPS mit 8 9 Sat besser ist, danke Ihnen
    PS: ich bin das Notierte von METZ französisch.

    Antworten
  7. davidoff 25.09.2014 at 11:28 |

    Man, nach diesem Video bin ich echt motiviert und freue mich noch mehr auf meinen x350pro in Verbindung mit der Devo f12e. Hoffentlich klappt auch dieses mal Alles so gut bei mir!

    Wenn man so wie ich Walkera fast von Anfang an begleitet hat…ich sag nur Dragonfly4, 22E und 37V2….meine ersten bezahlbaren Helis vor 8 oder sogar 10 Jahren.

    Walkera hat sich krass entwickelt.
    Preis/Leistung, Qualität und Technik.

    Phänomen Walkera….

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top