6 Kommentare

  1. Uwe 05.05.2014 at 22:13 |

    Den Infra in der Ur-Version kann ohne die Sen­so­ren nur emp­foh­len werden! Alle Sen­so­ren raus und los geht es , SUPER stabil und gut geeig­net zum Üben! Die Sen­so­ren hin­ge­gen waren/sind nicht der Brüller!
    Ohne alles fliegt der absolut genial!

    Antworten
    1. gektor 06.05.2014 at 01:30 |

      Ja, die Sen­so­ren waren eher für Werbung oder lustige Gags wie Treppen steigen oder Ping-Pong da. Einen prak­ti­schen Nutzen hatten sie wohl nie 🙂

      Antworten
  2. Micha 09.05.2014 at 00:35 |

    Wo bekommt man denn pas­sen­de (nicht IR) Leds für den Infra X?

    Antworten
  3. sohnemann1961 02.06.2014 at 16:58 |

    Welches Lan­de­ge­stell habt ihr denn bitte benutzt?
    Hab es schon mit 2 ver­schie­de­nen ver­sucht jedoch noch keines gefun­den das richtig passt.

    Gruß
    sohnemann1961

    Antworten
  4. Bemer­kens­wer­ter Beitrag. Aller­dings will ich sagen, dass Dinge nicht jedes Mal so einfach sind. Rea­lis­mus ist manch­mal besser als Wol­ken­ku­ckungs­hei­me. Alle Gute! https://quadrocopterversicherung.com

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top