Walkera Scout X4: Spezifikationen

Der Neue sieht aus wie eine böse Maschine aus “Terminator”. Und er hat auch ganz besondere Features.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=rlVjwtNMNGI

Spezifikationen und Features

Stand: 04.2014

  • FCS-X4 Arducopter Flugsteuerung unf 2,4GHz Bluetooth Datalink Ground Station für die Steuerung mit Smartphone oder Tablet (Apple oder Android)
    • Telemetrie daten
    • Follow Me Modus
    • GPS Routenprogrammierung
    • zwei Groundstation Varianten: BT-2401A/B (CE) und BT-2402A/B (FCC)
  • Einziehbares Landegestell
  • X8 Konfiguration möglich, kann durch Nutzer verändert werden
  • Motoren: WK-WS-34-002, 500 Kv (wie Tali, ein etwas anderer Deckel), Motor-Durchmesser: 34mm
  • Regler: WST-16AH(R/G) – 16A
  • Akku: 5400 mAh, 6S (wie Tali, nur anderes Gehäuse), bis zu 25 Minuten Flugzeit
  • Empfänger: Devo RX707 (CE) oder RX709 (FCC) mit Telemetrie
  • Größe: 335 x 335 x 275 mm
  • Rotordurchmesser: 233 mm
  • Motorenabstand: 408 mm von Nabe zu Nabe (Diagonale). Der direkte Abstand zwischen den Motoren beträgt 288,5 mm. Der Kopter ist symmetrisch aufgebaut, die Motoren bilden also einen Quadrat.
  • Gewicht: 1770 g (inkl. Akku)
  • Fluggewicht: unter 2270 g
  • Maximale Traglast: ca. 500 g
  • Drei Farbversionen: Grau (A), Carbon-Look (B) und Weiß (C, nur in China erhältlich)
  • Neuer iPad/Tablet Halter mit Akku “GCS” (siehe Fotos)
  • Wird in einer der Versionen mit einem Alu Koffer geliefert

Er soll voraussichtlich in Oktober kommen.

Scout X4 Bereich im Walkerafans Forum
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=lPG1aqQBAAo
Scout-X4-a

Wegpunktnavigation über die App programmierbar

Scout-X4-b

Steuerung zum Nächsten Navigationspunkt in Echtzeit über die App

Scout-X4-c

Follow me Modus: Kopter folgt Tablet

Scout-X4-d

Endlich ist RTH nicht eine Luftlinie, sondern eine aufgezeichnete Route. Funktioniet vermutlich nur, wenn der Kopter mit der App verbunden ist.

Scout-X4-e

Neuer Tablethalter mit Akku

Scout-X4-f

Die Anzahl der Motoren kann verdoppelt werden, um mehr Gewicht transportieren zu können

Downloads

Versionen

Stand: 04.2014

Laut Trade4me wird es den Scout X4 in fünf verschiedenen Versionen geben, mit folgenden ungefähren Preisen:

  • BNF mit Ground Station, aber ohne Akku: 699 €
  • BNF mit Ground Station und Akku: 739 €
  • RTF1 mit Devo F12E, G-3D und iLook+: 1399 €
  • RTF2 mit Devo F12E, G-3D und iLook+ und Ground Station: 1599 €
  • RTF3 für GoPro mit G-3D, 5,8 GHz PFV Sender und Ground Station: 1339 €

Dabei gibt es drei verschiedene Farbvarianten. Die weiße Variante ist dabei nur für den chinesischen Markt bestimmt:

Walkera-Scout-X4-Info-11

Fotos

Render

Scout-X4-1Walkera-Scout-X4-Info-4

carbon-Scout-X4 gary-Scout-X4walkera-scout-x4-carbonwalkera-scout-x4-greywalkera-scout-x4-white

Real Life

scout-x4-a scout-x4-b scout-x4-c

Aus dem Video

walkera-x4-scout-01 walkera-x4-scout-02 walkera-x4-scout-03 walkera-x4-scout-04 walkera-x4-scout-05 walkera-x4-scout-06 walkera-x4-scout-07 walkera-x4-scout-08 walkera-x4-scout-09 walkera-x4-scout-10 walkera-x4-scout-11 walkera-x4-scout-12 walkera-x4-scout-13 walkera-x4-scout-14 walkera-x4-scout-15 walkera-x4-scout-16 walkera-x4-scout-17 walkera-x4-scout-18 walkera-x4-scout-19 walkera-x4-scout-20 walkera-x4-scout-21 walkera-x4-scout-22 walkera-x4-scout-23 walkera-x4-scout-24

Quellen:

17 Kommentare

  1. Claus 23.09.2014 at 10:03 |

    Könnte den X350 Pro ablösen.
    Vielleicht sogar eine Gefahr für den TALI ?
    Bin auf die Version als Octo-Copter gespannt. 🙂

    Antworten
  2. Christian 23.09.2014 at 11:21 |

    Was hat eine Bluetooth-Verbindung bei optimalen Bedingungen für eine Reichweite?

    Antworten
  3. CookieM 23.09.2014 at 12:02 |

    …aber der AKKU/LIPO!!!

    Antworten
  4. Claus-Peter 23.09.2014 at 21:23 |

    Ich stelle mal die These auf das Walkera dazu tendiert bei allen kommenden Modellen zumindest teilweise die gleichen Bauteile zu verwenden.

    Laut Fotos sieht es so aus als ob der “Scout” die gleichen Motoren, Propeller und das gleiche Langestell mit vermutlich den gleichen Servos hat wie der H500 -> Kundenbindung. Dadurch macht es dann Sinn da man bei denen bleibt und sich kompatiblen Modelle aus verschiedenen Baureihen holt.

    Wenn das stimmt wäre so ein “schwarzer” Scout nicht schlecht für mich. Gleiche Funke und viele Ersatzteile sind die selben.

    Ich finde nicht schlecht.

    Antworten
  5. Lutz 24.09.2014 at 09:43 |

    Hi.
    Die Frage die ich.mir stelle ist. Was will ich mit einem 6s System bei 35mm Motoren und 9,5zoll Propeller?
    Hätte man nicht die Arme etwas länger machen können so das größere Motoren mit auch größeren Propellern verbaut werden können? Schon aus Sicht der Tragkraft und der Flugzeit.
    Gruß Lutz

    Antworten
  6. christian 30.09.2014 at 15:15 |

    Reicht auch eine Devo 7/F7 für den Anfang?

    Antworten
  7. Günther L. 14.10.2014 at 11:38 |

    Sie oben Spezifikationen Empfänger:
    Nach meiner Auskunft handelt sich bei dem Empfänger mit FCC um die Importbescheinigung für USA und CE für Deutschland.

    Antworten
  8. derbaumschubser 22.10.2014 at 19:48 |

    Noch nicht ganz DA und bei Ebay schon alles voll mit den Ersatzteilen.
    Zudem der Koffer aus dem Video

    http://www.ebay.de/itm/121466890313?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

    Antworten
  9. Lguenther 18.07.2015 at 10:24 |

    Hilfe !!!
    Habe in den x350Pro die FSM u. RX707 +GPS be star 280 eingebaut.
    Der Kopter hat beträchtliche Schwingungen , also rauf runter um eine der Diagonalchsen.
    Wer kennt die Zuordnung der Motoren zu den Steckplätzen auf der FSM zumal ich vermute das dies das Problem lösen könnte.
    Danke im voraus
    lguenther

    Antworten
  10. Felix 28.11.2016 at 13:47 |

    Wozu dient das BT Modul ?
    Löst das die normale Fernbedienung ab ?

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top