18 Kommentare

  1. Andreas Klug 13.09.2015 at 07:36 |

    Hallo, ich habe mal ne Frage. Beim Start driftet mein Runner immer extrem nach rechts weg. Habe das gute Stück neu gekauft, aus­ge­packt, das Fail­safe geän­dert – auf Motoren aus bei Signal­ver­lust und wollte jetzt eigent­lich mal einen Test­flug machen.… aber leider kaum möglich weil das gute Stück gleich nach rechts abhaut. Ich muss nuch dazu sagen, dass ich bisher nur mit DJI Naza V2 geflo­gen bin. Da war alles etwas ein­fa­cher 🙁
    Es grüßt Andreas

    Antworten
  2. Harald R 14.09.2015 at 23:08 |

    Zitat: Aktua­li­sie­rung erfolgt mit UP-02 Tools und dem UP-02 Dongle in Ver­bin­dung mit dem UP-02 Adapter, siehe Walkera Update Anlei­tun­gen.

    Ist es richtig, dass nur die DEVO 7 mit dem UP-02 Tool aktua­li­siert wird?
    Hier werden die Modell­ein­stel­lun­gen gespei­chert?

    Der Runner hat den USB Anschluss.
    Firm­ware-Upgrade betrifft, hier, den Kopter, nicht den Sender??

    Gruß Harald und Dank für die Antwort

    Antworten
  3. Harald R 16.09.2015 at 18:21 |

    Vielen Dank an gektor, für die schnel­le und präzise Antwort.

    Schon kommt meine nächste Frage:
    Wo wird die Firm­ware aktua­li­siert? Im Emp­fän­ger RX 710, dort gibt es eine 4polige Buchse – wie der Stecker am UP 02 Adapter.

    In der Flug­steue­rung MAIN CONTROLLERFCS; dort ist neben dem USB Anschluss eine 6polige Buchse – dafür gibt es am UP02 Adapter keinen Stecker.
    An meinem BFN Selbst­bau-Kit kann ich, hinten, am FCS noch eine Buchse
    sehen. 4polig?
    Am RTF – Kit sind RX und FCS so dicht zusam­men, dass diese Buchse nicht zu sehen ist. Ein Stecker liesse nur nach Ausbau, der FCS, ein­füh­ren.

    LG Harald

    Antworten
    1. ControllerGuru 17.09.2015 at 13:08 |

      Hallo Harald,
      schau doch mal im Artikel „Runner 250 Mul­ti­Wii Flug­steue­rung von innen” nach, da sind Bilder. Die vier­po­li­ge Pro­gram­mier­buch­se, passend für den Pro­grammer-Stecker, befin­det sich auf der dem Recei­ver zuge­wand­ten Seite des Flug­con­trol­lers. Um da dran zu kommen musst Du den Con­trol­ler vor­sich­tig von der Ver­kle­bung lösen. Das ist aber kein Problem, da der Kleber recht gut klebt und nach dem Pro­gram­mie­ren einfach wieder ange­drückt werden kann.
      Beim neuen Runner soll das dann noch kom­for­ta­bler sein, da man laut Anlei­tung den „Neuen” über die USB-Buchse pro­gram­mie­ren könen soll (ohne Pro­gram­mier­ad­ap­ter). Das wird dann viel­leicht auch mit dem alten Runner funk­tio­nie­ren, da über beide Stecker auf den USART 0 des Mikro­con­trol­lers zuge­grif­fen wird, der für die Pro­gramm­über­tra­gung zustän­dig ist. Derzeit kann man aber über die PC-Soft­ware zum UP-02 noch nicht die USB-Schnitt­stel­le für die Pro­gram­mie­rung aus­wäh­len. Ich erwarte in kürze von Walkera daher eine neue GUI-Version für den UP-02. Das kann sicher nicht mehr lange dauern, da die ersten Runner Advance bereits aus­ge­lie­fert werden.
      LG
      Con­trol­l­er­Gu­ru

      Antworten
      1. Harald R 17.09.2015 at 22:30 |

        Hallo Con­trol­l­er­Gu­ru,
        vielen Dank für deine schnel­le und präzise Infor­ma­ti­on.

        Ich bin kein schlech­ter Bastler als Modell­flie­ger, aber in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik ( Com­pu­ter ) bin ich abso­lu­ter Dum­mu­ser.

        Mit guter Anlei­tung und logi­schem Denken schaffe ich Vieles.

        LG
        Harald

        Antworten
  4. Totti 18.09.2015 at 17:56 |

    Hi Gektor der Linkoben Runner 250 basiert auf Mul­ti­Wii 2.2. funk­tio­niert leider nicht… sg

    Antworten
  5. Norman 10.10.2015 at 13:17 |

    Ich hab mal ein biss­chen was zu den PID’s gefun­den. Ich denke das könnte jeden inter­es­sie­ren der einen Kopter zum Fliegen ermu­ti­gen möchte… Und wenn man sich sauber an die Anlei­tung hält hat man einen Kopter der das macht was er soll… nämlich absolut toll fliegen.
    Hier der Link dazu…
    http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=1&ved=0CB4QFjAAahUKEwj27v_r4rfIAhWKXRoKHVTnB7s&url=http%3A%2F%2Fdl.btc.pl%2Fkamami_wa%2Fhk_26588_20.pdf&usg=AFQjCNF6f9DGs30jpsbQtfSScSQaaoQ8mw
    Und nun viel Spaß beim Ein­stel­len und erflie­gen der PID’s . ?

    Antworten
  6. Fabio 10.10.2015 at 22:09 |

    About Gektor firm­ware: is it pos­si­ble updating using walkera update Tool avail­ab­le @ iuasinc? Do you know which is flight control board type so I can connect and update with Arduino?

    Antworten
  7. Andre 28.11.2015 at 10:20 |

    Guten Morgen, sagt mal macht es Sinn das Update der Firm­ware und die Ein­stel­lun­gen in Mul­ti­Wii vor dem ersten Start als Anfän­ger zu machen ?

    Gruß André

    Antworten
    1. Wolfgang 30.11.2015 at 18:32 |

      Hallo Andre,

      bin auch Anfän­ger. Mache es doch so wie ich und fliege im Angel Modus um ein Gefühl für das Flug­ver­hal­ten zu bekom­men, dann ACRO.
      Danach mal mit den unter­schied­li­chen PID – Ein­stel­lun­gen, s.o. testen. So bemerkst Du sofort die Unter­schie­de zu den Ori­gi­nal­ein­stel­lun­gen.
      Gene­rell lässt sich aber Deine Frage m.E. nicht beant­wor­ten. Ich habe zunächst Gektors PID V1.0 getes­tet und war erstaunt. wie träge gegen­über zuvor der Runner reagiert. Habe jetzt / heute Gektors PID V1.1 über­nom­men, kann aber wegen des schlech­ten Wetters nur im (90qm) Wohn­zim­mer damit rum­dü­sen.

      Schönen Abend
      Wolf­gang

      Antworten
  8. Sascha 10.12.2015 at 23:57 |

    Hallo,

    ich habe da mal eine Frage. Ich habe bei meiner Devo 7 Steue­rung um ehrlich zu sein etwas zuviel rum­ge­spielt und einen Reset aus­ge­führt. Seitdem geht bei mir der Roll Modus bzw flips nicht mehr. Wie kann ich das wieder ein­stel­len das dies wieder geht?

    Vielen dank
    Gruß
    Sascha

    Antworten
  9. Kaiser1337 03.02.2016 at 05:19 |

    Ist da nicht ein Wider­spruch im Text?

    __
    Die Yaw PIDs sind ganz schön extrem gewor­den, aber es scheint so ganz gut zu funk­tio­nie­ren.

    Wer möchte, kann die PIDs für Yaw von 200,066 / 100 auf 150,066 / 50 redu­zie­ren. Dann giert der Kopter schnel­ler. <– Wenn man redu­ziert, giert er schnel­ler. Und es wurde doch gesagt, sie könnten für manche zu extrem sein?
    __

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top