5 Kommentare

  1. Mav 23.08.2016 at 00:56 |

    In meinen Augen völ­li­ger Schwach­fug! DJI hat mit dem Phantom und Yuneec mit dem Q500 gezeigt wie es geht.
    Ich sehe keine Inno­va­ti­on beim neuen Walkera.

    Antworten
  2. lethyro 23.08.2016 at 12:17 |

    kommt auf den Preis an für den Copter.

    Antworten
  3. Numenor-Hellcopter 24.08.2016 at 20:02 |

    Wenns mal heißt DJI oder Yuneec.
    Würd ich fol­gen­des sagen

    Sony + Zeiss =DJI -> Yuneec gepwnt. *gg*

    Bin auf den Next-Gen X350 richtig gespannt, sieht im Pro­to­typ-Design schick aus ! und wird mit abso­lu­ter Sicher­heit preis­lich attrak­ti­ver sein als DJI und Yuneec.

    Wer ist eigent­lich Yuneec ? ist das nicht der Name einer Garagen-Band ? -> Mar­ke­ting-Abtei­lung von Yuneec scheint wohl mit der RnD Abtei­lung Dau­er­ur­laub zuma­chen.^^

    Antworten
  4. Steffen 09.10.2016 at 12:48 |

    Hallo,

    hat der Vogel die Mög­lich­keit einen Video­sen­der zu Ver­bau­en
    damit man auch FPV fliegen kann?
    Oder ist da schon was dabei?

    Steffen

    Antworten
  5. Danny 28.09.2017 at 09:30 |

    Das Gimbal mit der Kamera auf dem obers­ten Bild, ist das irgend­wo erhält­lich und wenn ja wo???

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top