2 Kommentare

  1. Bobsfatshark 21.04.2016 at 19:31 |

    Hallo Zusam­men. Erstmal Respekt an Gektor. Dich haben sie wohl in Ach­ter­bahn gezeugt. Dein Talent hätte ich auch gerne. Aus­pa­cken und einfach los­le­gen! 😉
    Aber jetzt zur Sache. Zuerst dachte ich. Wie geil! Der F210 in 3D. Ich hatte schon vor mir nen 3D Copter zu holen und hatte den Graupner Alpha 300q im Auge. Jetzt der Licht­blick. Mein Lieb­lingscop­ter in 3D mit Aus­sicht ihn mit meiner F12E Funke zu fliegen.
    Nach deinem Flug bin ich jetzt aber ver­un­si­chert. Das mit dem Auf­schlit­zen am ESC nebst Verlußt von Bau­tei­len sieht mir fast wie ein Kon­struk­ti­ons­feh­ler aus. Ich glaube das kann schnell pas­sie­ren und wird wohl auch anderen pas­sie­ren. Da die Rück­wärts­be­we­gung und Druck durch Auf­prall bei diesen doch bieg­ba­ren Probs fast unwei­ger­lich vor kommt. Gerade wenn man noch übt. Wie schätzt Ihr das ein? Sollte da nicht einfach ein kleiner Bügel über die ESC’s an dieser Stelle?
    Gruß vom Luft­ver­quir­ler

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top