9 Kommentare

  1. Sven Dohrmann 06.02.2015 at 12:30 |

    Aus­lie­fe­rung unter Vor­be­halt vorraus­sicht­licht nach der Voyager 3 (ab April) ca. im Mai/Juni.
    Sobald wir das Test­ge­rät vor Ort haben wird das auf unserer Seite bekannt gegeben. Jeder ist dann herz­lichst ein­ge­la­den die X900 aus­gie­big zu testen.
    Unser Fir­men­sitz befin­det sich in Eggebek auf dem still­ge­leg­ten Luft­waf­fen­stütz­punkt. Auch alle anderen Walkera Drohnen dürfen dort jeder Zeit getes­tet werden.

    Antworten
  2. CP 07.02.2015 at 12:53 |

    Hallo Sven … von Koblenz ca. 670km über die A1 … über 5 Bau­stel­len … ca. 8Std. Fahrt.

    Aller­dings könnte ich mich vom Kumpel mit der Cessna fliegen lassen. Man kann in Koblenz aber nur bei Tages­licht starten / landen. Wäre daher früh morgens hin und früh nach­mit­tags wieder zurück.

    Werde den die Tage mal fragen ob er den Flug­platz kennt bei dir … vorab … kannst den bei euch mit Sport­flug­zeu­gen landen oder alles pri­va­ti­siert und gesperrt?

    VGC

    Antworten
  3. Peter 18.03.2015 at 13:50 |

    @CP: Gäbe es die Mög­lich­keit (natür­lich gegen Unkos­ten­bei­trag) bei deinem Kumpel und dir mit­zu­flie­gen?

    Antworten
  4. Ralf Thomas 19.07.2015 at 12:25 |

    Ist der mit Gimbal G‑3S dann für Sony 100 Kamera oder für die Canon Mark 3 ?
    Wie ich ver­ste­he gibt es einen sepe­ra­te­ten Gimbal für die Canon 3D Mark der G‑3D — 04 heisst ?

    Antworten
  5. Sven 19.07.2015 at 12:32 |

    Man kann ihn mit GoPro Gimbal haben (totaler Unsinn), mit Sony Gimbal für die RX 100er Reihe oder aber auch mir Canon Gimbal. Was aber nocht nicht ver­füg­bar ist. Es gehen aber auch Her­stel­ler­frem­de Gimbals. Siehe Forum

    http://walkerafans-forum.de/threads/x900.533/page‑5

    Antworten
  6. Ralf Thomas 19.07.2015 at 12:43 |

    Danke. Ground­sta­ti­on ist wie ich sehe auch keine dabei, oder ? Bei dem Preis ?
    Man kann aber die zusätz­lich als Optio­nal erwer­ben ! Sehe ich das richtig ?

    Gruss
    Rlaf

    Antworten
  7. Ralf Thomas 19.07.2015 at 12:51 |

    Ist er in einem Alukof­fer bei Lie­fe­rung ?

    Gruss
    Ralf

    Antworten
  8. Sven 19.07.2015 at 12:53 |

    Hallo Ralf. Walkera hat bewusst auf eine GCS ver­zich­tet da es ein Pro­fikop­ter ist. Ich per­sön­lich kann den Einsatz einer Ground­sta­ti­on auch nicht gut heißen in der pro­fes­sio­nel­len Anwen­dung. Jedoch gibt es die Mög­lich­keit eine nach­zu­rüs­ten. Im Preis so ist keine mit inbe­grif­fen. Der Preis ist für einen fertig kon­fi­gu­rier­ten RTF Pro­fikop­ter sehr gut. Er ist sehr auf­ge­räumt und es hängen keinen Kabel unauf­ge­räumt herum. Zudem sehr robust und ein anstän­di­ges Payload.
    Gucke mal bitte auf den Bericht #78 Dort ist auch der Koffer zu sehen der dabei ist.

    http://walkerafans-forum.de/threads/x900.533/page‑4

    Antworten
  9. Ralf Thomas 19.07.2015 at 13:06 |

    Danke. Schöner Schwar­zer Koffer. Ist das Alu ? Habe mcih mal regis­triert

    Gruss
    RAlf

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top