5 Kommentare

  1. Hubbihub 05.10.2014 at 18:18 |

    einen ähn­li­chen Umbau habe ich vor einiger Zeit auch mal gemacht und hier beschrie­ben http://www.helischrauber-forum.de/viewtopic.php?f=29&t=1710

    Erste Reich­wei­ten­ver­su­che liegen bei ca 350 – 400 m, der Umstand, dass die Devo F7 mit dem „Bild­schirm­chen” für den Aus­sen­be­trieb nicht wirk­lich geeig­net ist, wirken aller­dings arg moti­va­ti­ons­dämp­fend. Der Plan wäre als nächs­tes eine bes­se­ren Halter für die Cam am QRX 350 zu bauen, damit kann wohl besser testen als mit dem Flug­zeug. Aller­dings halte ich FPV mit nach D/EU-Recht zuge­las­sen Mög­lich­kei­ten für recht sinn­frei. Das mag für die private Inspek­ti­on der Dach­rin­nen reichen, gross­räu­mi­ge Frei­flü­ge schei­tern schon am Aufwand bzw der letz­ten­en­des doch arg beschränk­ten Reich­wei­te.

    Antworten
    1. klaus49 06.10.2014 at 20:36 |

      super, haut gut hin, Reich­wei­te jetzt ca. 300 – 400 m.
      Vorher hatte ich schon bei 50 m erste Pro­ble­me mit der DEVO 7.

      Gruß Klaus

      Antworten
  2. Charlie 25.04.2015 at 04:02 |

    Klasse , mach ich auch…

    Antworten
  3. Patrick 11.09.2016 at 09:11 |

    Hallo Zusam­men,
    Die Walkera Rx Antenne funkt im 2,4 ghz Bereich oder ? Muss ich da auch auf die Pola­ri­tät achten oder kann ich auch zB :

    TP-Link TL-ANT2408CL Indoor-Desktop-Rund­strahl­an­ten­ne (2,4 GHz, 8 dBi) https://www.amazon.de/dp/B002VYP5QW/ref=cm_sw_r_cp_api_Unq1xbA22P4ZP
    Nehmen?

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top