15 Kommentare

  1. Joerg 29.06.2014 at 18:13 |

    …ja, sta­bi­ler ist die Version. Aber ich kann nur jedem, der auf seinen Quad Wert legt, drin­gend von dieser Verison abraten, da das „sichere Landen” bei (angeb­lich) nied­ri­ger­Ak­ku­schwel­le SEHR abrupt ist und die Leit­s­ung so stark weg­ge­nom­men wird, das mein Quad (ver­mut­lich wegen des 350g Mehr­ge­wichts durch GoPro, Gimbal und FPV-Sender) wie ein Stein annä­hernd unge­bremst aus 30 m her­un­ter­fiel.
    Also schön zu fliegen ja, aber nur kurz!
    LG j.

    Antworten
  2. Stryker940 05.07.2014 at 19:18 |

    Habe die Firm­ware 1.2 auf­ge­spielt und bin damit geflo­gen.
    Anfangs etwas unruhig.
    Habe den Kompass neu kali­briert.
    Nun ist alles top. Bei GPS-Hold steht der Kopter gut in der Luft auch bei kleinen Wind­bo­en.
    Coming home habe ich noch nicht aus­pro­biert.
    Also wichtig: Bei neuer Firm­ware Kompass kali­brie­ren.

    Antworten
    1. Eric 07.07.2014 at 12:19 |

      RTH funk­tio­niert bei mir. Gibt es ein File für den F7 Ein­stel­lun­gen oder kann man auch die von der x350 nützen?

      Antworten
      1. Stryker940 07.07.2014 at 15:48 |

        Hast du Gear mix akti­viert?

        Antworten
        1. Eric 07.07.2014 at 16:07 |

          Bei mir ist Manuel, GPS, und RTH auf Mod 0 schal­ter.

          Antworten
    2. Stryker940 11.07.2014 at 17:46 |

      Habe heute nach­mit­tag RTH aus­pro­biert mit Firm­ware 1.2.
      Vor dem Start ntür­lich den Kompass kali­briert.
      Es hat übri­gens heute lange gedau­ert bis ich ein Signal hatte.
      Während des Fluges hatte ich dann 7 Satel­li­ten.
      In etwa 30 Meter habe ich den GPS-Hold akti­viert. Der Kopter stand wie eine eins in der Luft.
      Danach ging auf RTH. Der X350 Pro ist leicht gestie­gen und dann sanft zum Start­punkt zurück­ge­kehrt. Die Landung war ohne Hüpfer oder sons­ti­ges – einfach glatt. So muß es sein. 100 Punkte an Walkera. Ich bin begeis­tert.
      Kopter diem.

      Antworten
  3. Didi 14.07.2014 at 19:25 |

    Nach diver­sen Berich­ten habe ich es heute auch mal gewagt, meinen X350 Pro von der Auslieferungs-V1.1 auf die V1.2 zu aktua­li­sie­ren.
    Die emp­foh­le­ne Kali­brie­rung war natür­lich Pflicht und anschlie­ßend ging es bei minimal böigem Rücken­wind auf die Wiese.
    Zwi­schen V1.1 und V1.2 merkt man so auf Anhieb keine großen Unter­schie­de, finde ich. Der GPS-Hold ist trotz 9 – 11 Satel­li­ten nicht perfekt stabil und schau­kelt doch noch ein Stück­chen durch die Gegend. Aller­dings vari­iert das von Stop zu Stop etwas. Mal besser, mal schlech­ter. Der RTH war zweimal mit absolut per­fek­ter Landung und zweimal ist er im Gras (5 – 10cm) bei der Landung umge­kippt. Klar. War auch nicht 100%ig eben. Aber die Landung funk­tio­niert sehr sauber mit der V1.2
    Das all­ge­mei­ne Flug­ver­hal­ten ist, soweit ich das ver­glei­chen kann, so ziem­lich iden­tisch mit der V1.1. Nach 23 Minuten wartete ich jede Sekunde auf das Blinken der LED und war daher sicher­heits­hal­ber schon in Boden­nä­he. Nach 23:30 setzte es dann ein und der Kleine fing an zu sinken. Saubere Landung mit nach­lau­fen­den Rotoren im GPS-Modus. Gas weg und er stand wie ne Eins.
    Der Akku hatte anschlie­ßend noch 3,68V pro Zelle (5200er Ori­gi­nal 10C).

    Alles in allem scheint sich der Update gelohnt zu haben, wenn auch keine großen Ände­run­gen fest­stell­bar sind. Man kann ihn jeden­falls beden­ken­los durch­füh­ren, finde ich per­sön­lich.

    Antworten
  4. schalky 17.07.2014 at 00:04 |

    Moin moin,
    bekomme ich das Update auch mit win 8 instal­liert?

    Viel­leicht kann mir ja jemand hier helfen.… Links ?

    Gruss Schalky

    Antworten
  5. stryker940 17.07.2014 at 09:16 |

    Ich habe nach einigen ver­geb­li­chen Ver­su­chen über USB den Treiber Ardunia 2560 instal­liert. Kann man down­loa­den.

    Kopter über USB mit Rechner ver­bin­den.

    Serilangel.exe starten (im Down­load der Firm­ware ent­hal­ten). Das zeigt den aktu­el­len Firm­ware­stand an.

    Nun kann man die neueste Version instal­lie­ren.

    Ich habe jetzt Version 1.2 drauf.

    Vor man damit fliegt sollte man unbe­dingt den Kompass neu kali­brie­ren.

    Antworten
    1. Matthias 17.07.2014 at 18:04 |

      Vielen Dank – mit der Beschrei­bung habe ich es hin­be­kom­men.

      Antworten
  6. Kampfpilot 13.09.2014 at 10:49 |

    Walkera QR X350 Pro – Spek­trum DX7s (R710) setup – How to

    Hoffe, das hilft einigen von euch.
    War 5 Wochen drüber, bis ich ihn zum Laufen gebracht habe.

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=R1LfJKSzc7M

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top