21 Kommentare

  1. Rektor 14.11.2013 at 05:09 |

    Kann es sein das bei der Version 1.2 die LVC schlechter als bei V1.1 ist? Ich meine damit das die Flugzeit wieder verkürzt wurde?

    Antworten
  2. Ludwig 21.12.2013 at 09:14 |

    Hallo,
    ich möchte gerne darauf verweisen, dass das mit der GPS-Bremse, also rechten Knüppel loslassen, NUR für den MODE 2 gültig ist, also GAS links.
    Nur der guten Ordnung halber.

    mfG. Ludwig

    Antworten
  3. Jean-Pierre 12.02.2014 at 12:22 |

    Hallo,
    Da das Update der Firmware 1.3.2 Ich bin mit IOC wird umgekehrt. Ich habe das Problem mit der Firmware 1.2.
    Wenn ich in der GPS-Position halten und ich den FMOD in Position 2 I Aufträge werden umgekehrt.
    Haben Sie diese Art von Problem gestoßen.

    Antworten
    1. Joerg Oh. 25.05.2014 at 13:40 |

      Ja, das Probleme habe ich auch und noch keine Lösung dafür gefunden.
      Man sagte mir, dass die Ursache in einer falschen Senderkonfiguration liegt.
      Alles ausprobiert, hat abe rnicht geklappt.

      BITTE liebe Freaks, stellt doch mal ein paar Senderkonfigurationen zur Verfügung und erklärt BITTE wie ich die auf den Sender übertragen kann.
      Ich bin deutsch und meine Englisch/Chinesisch-Kenntnisse sind schwach bis nicht vorhanden. Danke im Voraus.

      Antworten
  4. Martin 14.07.2014 at 19:25 |

    Hallo Sergei,

    ich frage mich wie es sein kann, daß von Ver. 1.3.2 mit einer Dateigröße von 469.3 KiB zu Version 1.3.3 nur noch 37.1 KiB gebraucht werden.

    Soll ich wirklich glauben, daß 432.2 KiB Differenz nur Datenmüll war???

    Antworten
  5. Simon 09.12.2014 at 12:55 |

    Hallo Sergei

    Wie kann ich herausfinden, welche Chargen Version ich besitze?

    Simon

    Antworten
  6. Martin 07.07.2017 at 23:19 |

    Hallo liebe Walkera Fans,

    auch wenn ich vieliecht “ein paar Jahre” zu spät bin gibt ggfs. dennoch etwas Unterstützung.

    Habe kürzlich zwei QR X350 (eine als Ausschlachtmodell) aus dem Nachlass meines Vaters bekommen. Hatte wohl “heimlich” auch mal versucht Drohne zu fliegen.

    Ich fliege eigentlich eine Yuneec Q500 (zum filmen) und eine SYMA 5c (für Fun im Garten), finde aber das die QR X350 eine ideale Größe hat um Sie für Spaß zwischendurch immer im Kofferaum zu haben.

    Zum Problem:

    Erster Testflug war “schauerlich”, kaum eigenstabil und kaum trimmbar. Ich denke alles Einstellungssache.
    Also: Firmware Ugprade der Drohne auf “13.3 gektor” + Firmware Upgrade des Senders auf “DEVO7-V0.5A-100mw”.

    Keine Merklichen Verbesserungen… ABER !
    Wer kann mir denn sagen wie die Schalterbelegung “standardmäßig” bei der DEVO 7 ist?

    Das einzige was die Anleitung hergibt ist: MIX Schalter:
    0 = Manuell, 1 = GPS 2= Return to Home
    Zudem noch die Knüppelpositionen für Gyro & ACC Kalibrierung, das wars.

    Habe in den letzten Tagen hier viel gelesen und “glaube verstanden zu haben” dass die Belgegung über das Tool DEVO7_V0.53 einzurichten ist oder nicht??

    Habe WIN10 und irgendwie bekomme ich es nicht hin die aktuellen Einstellungen der DEVO über das vorhandene UP02 Kabel auszulesen…

    Walkera Neuling braucht Crashkurs….

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top