21 Kommentare

  1. Rektor 14.11.2013 at 05:09 |

    Kann es sein das bei der Version 1.2 die LVC schlech­ter als bei V1.1 ist? Ich meine damit das die Flug­zeit wieder ver­kürzt wurde?

    Antworten
  2. Ludwig 21.12.2013 at 09:14 |

    Hallo,
    ich möchte gerne darauf ver­wei­sen, dass das mit der GPS-Bremse, also rechten Knüppel los­las­sen, NUR für den MODE 2 gültig ist, also GAS links.
    Nur der guten Ordnung halber.

    mfG. Ludwig

    Antworten
  3. Jean-Pierre 12.02.2014 at 12:22 |

    Hallo,
    Da das Update der Firm­ware 1.3.2 Ich bin mit IOC wird umge­kehrt. Ich habe das Problem mit der Firm­ware 1.2.
    Wenn ich in der GPS-Posi­ti­on halten und ich den FMOD in Posi­ti­on 2 I Auf­trä­ge werden umge­kehrt.
    Haben Sie diese Art von Problem gesto­ßen.

    Antworten
    1. Joerg Oh. 25.05.2014 at 13:40 |

      Ja, das Pro­ble­me habe ich auch und noch keine Lösung dafür gefun­den.
      Man sagte mir, dass die Ursache in einer fal­schen Sen­der­kon­fi­gu­ra­ti­on liegt.
      Alles aus­pro­biert, hat abe rnicht geklappt.

      BITTE liebe Freaks, stellt doch mal ein paar Sen­der­kon­fi­gu­ra­tio­nen zur Ver­fü­gung und erklärt BITTE wie ich die auf den Sender über­tra­gen kann.
      Ich bin deutsch und meine Eng­li­sch/­Chi­ne­sisch-Kennt­nis­se sind schwach bis nicht vor­han­den. Danke im Voraus.

      Antworten
  4. Martin 14.07.2014 at 19:25 |

    Hallo Sergei,

    ich frage mich wie es sein kann, daß von Ver. 1.3.2 mit einer Datei­grö­ße von 469.3 KiB zu Version 1.3.3 nur noch 37.1 KiB gebraucht werden.

    Soll ich wirk­lich glauben, daß 432.2 KiB Dif­fe­renz nur Daten­müll war???

    Antworten
  5. Simon 09.12.2014 at 12:55 |

    Hallo Sergei

    Wie kann ich her­aus­fin­den, welche Chargen Version ich besitze?

    Simon

    Antworten
  6. Martin 07.07.2017 at 23:19 |

    Hallo liebe Walkera Fans,

    auch wenn ich vie­liecht „ein paar Jahre” zu spät bin gibt ggfs. dennoch etwas Unter­stüt­zung.

    Habe kürz­lich zwei QR X350 (eine als Aus­schlacht­mo­dell) aus dem Nach­lass meines Vaters bekom­men. Hatte wohl „heim­lich” auch mal ver­sucht Drohne zu fliegen.

    Ich fliege eigent­lich eine Yuneec Q500 (zum filmen) und eine SYMA 5c (für Fun im Garten), finde aber das die QR X350 eine ideale Größe hat um Sie für Spaß zwi­schen­durch immer im Kof­fe­raum zu haben.

    Zum Problem:

    Erster Test­flug war „schau­er­lich”, kaum eigen­sta­bil und kaum trimm­bar. Ich denke alles Ein­stel­lungs­sa­che.
    Also: Firm­ware Ugprade der Drohne auf „13.3 gektor” + Firm­ware Upgrade des Senders auf „DEVO7-V0.5A-100mw”.

    Keine Merk­li­chen Ver­bes­se­run­gen… ABER !
    Wer kann mir denn sagen wie die Schal­ter­be­le­gung „stan­dard­mä­ßig” bei der DEVO 7 ist?

    Das einzige was die Anlei­tung hergibt ist: MIX Schal­ter:
    0 = Manuell, 1 = GPS 2= Return to Home
    Zudem noch die Knüp­pel­po­si­tio­nen für Gyro & ACC Kali­brie­rung, das wars.

    Habe in den letzten Tagen hier viel gelesen und „glaube ver­stan­den zu haben” dass die Bel­ge­gung über das Tool DEVO7_V0.53 ein­zu­rich­ten ist oder nicht??

    Habe WIN10 und irgend­wie bekomme ich es nicht hin die aktu­el­len Ein­stel­lun­gen der DEVO über das vor­han­de­ne UP02 Kabel aus­zu­le­sen…

    Walkera Neuling braucht Crash­kurs.…

    Antworten

Kommentieren

Hinweis: Hier kannst du einen Kommentar zum obigen Beitrag hinterlassen. Allgemeine Fragen zu technischen Problemen und vieles mehr diskutieren wir im Walkerafans Forum.

Top